Weltreise statt Altersarmut mit ETF

ETF ermöglicht Ihnen finanzielle Unabhängigkeit. Wenn Sie früher in Rente gehen wollen, sollten Sie die richtigen Maßnahmen jetzt ergreifen.

Serientäter – ETF-Aktienfonds grundsätzlich sicher

Es gibt richtig betrachtet kein Verlustrisiko bei ETF-Aktienfonds. Selbst wenn Finanzberater regelmäßig das Magische Dreieck der Vermögensanlage mit den Punkten Risiko, Rendite, Laufzeit vormalen.

Endlich Zeit für die Familie

Bist Du selbstständig, Chef eines gut laufenden Unternehmens, und fühlst Dich dennoch wie in einem Hamsterrad?

Clever investieren mit ETF-Investment

Auf etf-investment.de finden Sie wichtige Finanztipps zum Vermögensaufbau und zur Altersvorsorge. Mit unserem FinanzCoaching werden Sie zum unabhängigen Selbstentscheider. Darüber hinaus bieten wir Informationen über verschiedene besonders attraktive Finanzprodukte.

Überdurchschnittliche Rendite

Tausende Euro mit ETF-Indexfonds zusätzlich an Gewinnen erhalten. Ihre finanzielle Unabhängigkeit ist nahe – erhalten Sie in nur 5 Schritten Tausende Euro:

%

Flexibilität

%

Mehr Rendite

%

Investment-Know-How

%

Früherer Renteneintritt

Wie Du bedroht bist von der Alterung der Bevölkerung

Bis uns das Rentensystem um die Ohren fliegt

Wie alt die deutsche Gesellschaft wird, ist mit allen Folgen wohl noch nicht bei den Betroffenen angekommen. Und betroffen sind wir alle, in welcher Form auch immer. Sie sollten sich von Politikern nichts vormachen lassen, die in der Regel auf den nächsten Wahltermin schielen. Wenn Sie trotzdem früher in Rente gehen wollen, sollten Sie die richtigen Maßnahmen jetzt ergreifen.

Wenige kümmern sie sich darum, ob sie in 15 bis 30 Jahren die prognostizierte Rente überhaupt noch erhalten können. Momentan finanzieren drei Erwerbstätige einen Rentner – und häufig noch eigene Kinder. 2030 werden sich wegen der fortschreitenden Alterung nur noch zwei Erwerbstätige um einen Rentner kümmern müssen – und hoffentlich manchmal noch um eigene Kinder.

Die Altersentwicklung der deutschen Bevölkerung ist eindeutig. Welche Lösung gibt es für das von Politikern konsequent in der Öffentlichkeit verschwiegene zukünftige Finanzierungsproblem im Rentensystem?

Mehr mit Enkeln erleben

Wasserskifahren macht Spaß. Selbst mit Opa. Er ist noch richtig fit. Vor allem war er clever, als er sich schon vor meiner Geburt Gedanken um seine Rente machte. Vielleicht hoffte er damals auch schon auf mich, auf Enkel, mit denen er im Alter viel Spaß haben wollte. Opa ist klasse, Genauso Oma. Sie hatte mich schon vor fast 10 Jahren oft mit ins Kindertheater mitgenommen.

Zum Glück musste sie nicht bis 65 arbeiten. Dank Herrn Lehmann und dessen ETF-Tipp wie sie meint. Herr Lehmann ist irgendein Honorarberater, der keine Versicherungen verticken muss – sagt Opa. Dafür konnte er diese ETF-Fonds ohne Horrorgebühren vermitteln. „Es war schon lange klar, dass wir zu wenige Kinder in Deutschland haben, um eine ausreichende Rente wie früher zu zahlen“, wiederholte Opa mehrmals.

Aktuelle Beiträge

Weltreisen statt Altersarmut – möglich mit ETF

Wie alt die deutsche Gesellschaft wird, ist mit allen Folgen wohl noch nicht bei den Betroffenen angekommen. Und betroffen sind wir alle, in welcher Form auch immer. Sie sollten sich von Politikern nichts vormachen lassen, die in der Regel auf den nächsten Wahltermin...

mehr lesen